1
1

Unsere Geschichte

Eigentümer und zugleich Betreiber von Ant’s Nest und Ant’s Hill sind Ant und Tessa Baber. Die Baber Familie, von englischen und irischen Vorfahren abstammend, gehörte zu den frühen Pionieren in diesem Landstrich und hatte sich bereits 1886 hier als Farmer niedergelassen. Erhalten hat sich in der Familie bis heute die Liebe zu Afrika mit seinen weiten und offenen Flächen, zu Abenteuer und zur Wildnis. Mitte der 90er Jahre begannen Ant und Tessa damit, ein verfallenes Farmhaus zu renovieren, woraus schließlich Ant’s Nest geworden ist.
Ant’s Hill haben die beiden im Jahr 2003 auf einem Höhenrücken gebaut, unmittelbar neben einer Schlucht gelegen und mit spektakulärer Sicht in die Wildnis.

Unsere beiden hübschen Buschhomes stehen in unserem eigenen Wildreservat, das inmitten der malariafreien Waterbergregion in der Provinz Limpopo liegt. Nur etwa drei Autostunden vom OR Tambo Internationalen Flughafen Johannesburg entfernt sind wir im PKW, mit Transferservice oder auch per Charterflug aus jeder Richtung einfach zu erreichen.

Die klassisch gemauerten und ausgesprochen großzügig gebauten Anwesen sind durch die Eigentümer entworfen, gestaltet und unter Verwendung von lokalem Baumaterial aus der unmittelbaren Umgebung gebaut worden. Unsere Gäste genießen hier in der malerischen Landschaft unseres Reservates ein einmalig nachdrückliches Safarierlebnis!
Wir heißen alle Altersgruppen willkommen und bieten ideale Bedingungen für Einzelreisende, Paare, Familien oder Gruppen. Wir sorgen für eine Atmosphäre des ‚Zuhause in der Fremde‘, unsere Küche bietet herausragende Verpflegung, und wir zeichnen uns durch größtmögliche Flexibilität bei der Tagesgestaltung und bei dem Safariangebot aus.

Ein unglaublich gastfreundliches Team heißt Sie als Gast willkommen, und wir sind sicher, dass Sie uns als Freund verlassen werden. Unsere bestens ausgebildeten Guides begleiten Sie bei allen Tierbeobachtungsaktivitäten; unser Programm wird entsprechend Ihrer Wünsche und Interessen maßgeschneidert, es gibt keine vorgegebenen Zeiten, Sie stehen auf, wann Sie wollen und Sie beenden die Aktivitäten, wenn es Ihnen geeignet erscheint.

Unsere Mission

Oberstes Ziel der Ant’s Collection ist es, mit den Mitteln aktiven Naturschutzes bei gleichzeitiger Bereicherung der Lebensqualität unserer Gäste und unserer Mitarbeiter sowie durch Hebung der Lebensbedingungen in unserer Gemeinde und Region ein Höchstmaß an Nachhaltigkeit in unserem Tourismus zu Verwirklichen.

Herausragende Tierbeobachtung

Zu Pferd – mit unseren mehr als 90 Pferden bieten wir die wohl herausragendste Möglichkeit zur Reitsafari in ganz Afrika. Wie haben Pferde für eine Bandbreite vom erfahrenen Reiter bis zum absoluten Anfänger, und selbst für Kinder halten wir etliche Ponys vor.

Tierbeobachtung vom Geländewagen aus bei Tag und auch nachts – ist die traditionelle Art der Safari, und für die Teilnehmer bei uns absolut entspannend.

Spaziergänge im Busch und Wandersafaris – wenn Sie gerne wandern, dann bringen Sie einfach Ihre Geländeschuhe, Kamera und Fernglas mit; Sie werden fasziniert sein, was Sie bei unseren Wanderungen alles sehen und wir freuen uns darauf, unsere Kenntnisse von Flora und Fauna mit Ihnen zu teilen.

Spuren- und Fährtenlesen – das ist richtig was für Kinder. Unsere Guides lassen keinen Stein unbeachtet und nichts unversucht, um in diesem Programm die Kinder für die Natur und Wildnis zu begeistern und ihnen in spielerischer Form auch viel Neues zu vermitteln.

Andere Safariaktivitäten auf Ant’s beinhalten – Touren mit dem Mountainbike oder auch Joggingläufe am frühen Morgen, Sternbeobachtung in der Nacht, Massagen, Angeln, oder einfach entspannende Stunden an einem unserer Pools. Weitere Aktivitäten und Exkursionen in unserer Umgebung bieten sich an, so Safari auf Elefanten, oder Sie buchen in einem benachbarten Reservat eine Tierbeobachtungsfahrt und halten nach Löwen und Elefanten Ausschau, die zu reiten wir aber nicht empfehlen.

ta

An erster Stelle von 32 Lodges in der Waterberg bewertet

ta2

The staff went out of their way to ensure each day was tailor made to suit us. The horses were exceptional with fabulous temperaments to suit all our abilities from beginner upwards. There was an abundance of wildlife at Ant’s Hill, we saw and learnt so much every day. Our daughter celebrated her 14th birthday at the lodge, the birthday song performed by the ladies will be fondly remembered and of course we will never forget the most amazing chocolate birthday cake! We will treasure our wonderful experience and memories forever. We miss you all and look forward to visiting again.

– Raj H

ta2

My husband and I spent 4 fabulous days here.The experience of riding among giraffes, wart hogs and wildebeests beats anything I’ve ever done in the States! The horses were excellent and they went out of their way to match horse and rider, changing if you weren’t satisfied. The accommodations were lovely and relaxing, the surroundings stunning, and the food was out of this world. We had gourmet, beautifully presented food at every meal. The entire staff was friendly and helpful and all went out of their way to be sure you were satisfied with everything.

– Jill L

ta2

We had such fun at Ants Nest for 5 days we were non stop horse riding, biking, walking, and Rhino feeding. A truly special place and all Of the staff were wonderful and willing to share their knowledge and understanding. We could not have been catered for better all the staff had a ‚any things possible‘ and they could organise the impossible with exceptional quality. A truly special place – one with memories.

– Casper S